Übersicht

Buch

Ralf Stegner 2016 - Foto Susie Knoll 2

AfD – Bekämpfen oder ignorieren?

Mit der AfD ist am rechten Rand eine völkisch gesinnte Kraft entstanden, die derzeit von Protestwählern unterstützt wird. Die verführende Mischung aus populistischen und rassistischen Thesen, Kritik am »System«, Islam-Hass und bewusstem Überschreiten von bisherigen politischen Grenzlinien kommen bei einem überraschend großen Teil der deutschen Bevölkerung gut an. Was bewirkt diese neue Partei vor und nach den kommenden Landtagswahlen sowie der Bundestagwahl im Herbst 2017? Darum geht es in dem gerade erschienen Band "AfD – Bekämpfen oder ignorieren?".

Termine