Entscheiden Sie mit – gehen Sie wählen!

Am 6. Mai 2018 ist Kommunalwahl!

Ralf Stegner
Ralf Stegner Bild: Susie Knoll

Das freie Wahlrecht ist ein Kernelement unserer Demokratie. Wer wählt nimmt Einfluss auf das eigene direkte Umfeld. Ich wünsche mir eine Gesellschaft, in der die Bürgerinnen und Bürger selbstbewusst ihre Interessen vertreten und versuchen, Mehrheiten für die eigenen Ideen zu finden. Jedem von uns fallen doch Verbesserungen oder zusätzliche Angebote für unsere Stadt oder unser Dorf ein, die wir uns wünschen würden.

In der Kommune oder dem Kreis in dem Sie leben und ihr persönliches Umfeld haben, können Sie Ihre Umgebung unmittelbar gestalten. Hier sind Erfolge direkt zu erkennen: ein Kindergarten, eine sanierte Schule, ein Jugendzentrum oder bezahlbare und bedarfsgerechte Wohnungen für Jung und Alt.

In vielen Fällen kennt man die Kandidatinnen und Kandidaten persönlich. Manchmal ist es der Nachbar oder eine Bekannte, die sich vor Ort für eine Partei engagiert. Wenn Sie also Fragen oder Wünsche haben, sprechen Sie Ihre Kandidaten doch einfach mal an!

Unser demokratisches Gemeinwesen lebt von Beteiligung. Ohne die vielen Menschen, die sich in ihrer Freizeit für unser Miteinander einsetzen, würde unsere Demokratie nicht funktionieren. Honorieren Sie dieses Engagement und gehen Sie wählen! Bewerten Sie mit Ihrer Stimme die Leistungen der vergangenen Jahre und die Programme der Parteien. Lassen Sie nicht zu, dass bei niedriger Wahlbeteiligung Wenige über Alle entscheiden. Und lassen Sie nicht zu, dass Rechtspopulisten Einfluss gewinnen!

Die SPD steht für ein weltoffenes, tolerantes und solidarisches Zusammenleben vor Ort. Für uns sind alle Menschen gleichwertige Mitglieder unserer Gesellschaft – unabhängig von ihrer sozialen Herkunft, Geschlecht, Hautfarbe oder Religion. Alle Menschen haben das gleiche Recht auf Teilhabe und Mitbestimmung. Konkret heißt das: Wir stehen für eine kommunale Daseinsvorsorge, die allen Menschen unabhängig vom Geldbeutel den gleichen Zugang zu Kinderbetreuung, Bildung, sozialer Teilhabe oder Gesundheit ermöglicht.

Informieren Sie sich über die Projekte Ihrer örtlichen SPD und diskutieren Sie mit! Bitte nutzen Sie Ihre Stimme bei der Kommunalwahl am 6. Mai und wählen Sie SPD!